Klapp auf! Wer versteckt sich afu dem Bauernhof?

von Elena Bruns, Jo Partis (Illustrator*in)
Rezension von Janett Cernohuby | 29. März 2024

Klapp auf! Wer versteckt sich afu dem Bauernhof?

Ein Ausflug auf den Bauernhof ist für Kleinkinder ein großes Erlebnis. Hier können sie eine Menge Tiere beobachten und manche sogar streicheln. Elena Bruns und Jo Partis nehmen in ihrem herzigen Pappbilderbuch „Klapp auf! Wer versteckt sich auf dem Bauernhof?“ die Kleinsten mit auf einen solchen Ausflug zu den Tieren.

Versteckspiel auf dem Bauernhof

Auf dem Bauernhof tummeln sich viele Tiere, die es zu entdecken gilt. Doch sie machen es den Kleinsten nicht leicht, sie zu finden. Vor allem nicht die Tierkinder. Denn genau wie Menschen haben sie viel Spaß beim Spielen. Und Versteckspiele zählen offenbar auch zu ihren liebsten Spielen. Dafür haben sie sich lustige Plätze ausgesucht. Von Stall über Heuballen und Türen bis hin zu Gemüsebeeten ist alles dabei. Wer macht bei dem lustigen Versteckspiel mit?

Klapp auf! Wer versteckt sich auf dem Bauernhof?

Spaß mit großen Pop-up-Klappen

Solche Versteckspiele in Pappbilderbüchern sind allseits beliebt. Das gleiche gilt auch für das Thema Bauernhof. Elena Bruns und Jo Partis greifen beides liebevoll und heiter in ihrem Pappbilderbuch auf. Dabei setzen auch sie auf die beliebten Klappen, mit denen sich wunderbare Verwandlungen in Szenen herbeiführen lassen. Es sind aber nicht die gewohnten Klappen, die man aus anderen Büchern kennt. Bei diesen handelt es sich um stabile 3-D-Klappen. Beim Öffnen zeigen diese nicht nur ein Bild, sie ziehen schlichte 3-D-Elemente hervor, die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Denn mit den Motiven kommen kleine Küken, Schäfchen, Kaninchen und andere Tiere zum Vorschein. Typische Bauernhoftiere, die natürlich bei allen Kinder sehr beliebt sind.
Der begleitende Text ist liebevoll gereimt und trägt den Spaß des Versteckspiels spielerisch an das kleine Lesepublikum heran. In heiteren Vierzeilern wird erst die dargestellte Szenerie beschrieben, dann zum Öffnen der Klappen animiert. Diese Reime sind aber nicht nur Erzählung, sie sind zugleich eine Einladung. Um sich das gezeichnete Bild näher anzuschauen, Details zu finden, diese zu benennen und so mit Eltern oder Großeltern ins Gespräch zu kommen. Damit zaubert dieses Bilderbuch allen ein Lächeln ins Gesicht, ist ein wunderbarer Vorlesespaß und ein Zeitvertreib mit Mehrwert. Denn durch das gemeinsame Anschauen gewinnt man nicht nur wunderbare Kuschelzeit, es wird auch die Sprachkompetenz der Kleinen geschult und gefestigt.

Klapp auf! Wer versteckt sich auf dem Bauernhof

Mit ihrem herzigen Pappbilderbuch über den Bauernhof laden Elena Bruns und Jo Partis zu einem lustigen Versteckspiel ein. Hinter großen Pop-up-Klappen verstecken sich niedliche Tierkinder, die bei einem literarischen Spaziergang über den Bauernhof entdeckt werden wollen. Ein gelungener Pappbilderbuchspaß für die Kleinsten.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration: