Neu im Bücherkarussell

  • The Inheritance Games

    von Jennifer Lynn Barnes

    Ein unerwartetes Milliardenerbe ist kein Zuckerschlecken. Nicht nur weil man dann darauf achten muss, was man in der Öffentlichkeit sagt und tut. Auch in ihrem neuen Zuhause ist Avery nie unbeobachtet, denn sie teilt Hawthorne House mit der Hawthorne Family, die sie ungewollt um ihr Erbe gebracht hat.rgendwo ist immer ein Hawthorne, der wie aus dem Nichts auftaucht.

    Weiterlesen

  • Otis & Otilie

    von Nina Dulleck

    Freunde findet man manchmal auf sehr ungewöhnliche Weise. Es kommt sogar vor, dass eine Freundschaft sich eher widerwillig entwickelt. Eigentlich will man gar nicht, aber irgendwie kann man dann doch nicht ohne den anderen. Genau so geht es Otilie, einer älteren Dame. Welches verrückte Abenteuer sie erlebt, das erzählt Nina Dulleck in einem äußerst witzig gestalteten Kinderbuch.

    Weiterlesen

  • Ich bin Mari

    von Shari Dietz, André Dietz, Saskia Gaymann

    Ein ganz normales Kind - das wünscht sich jede Familie und das bekommt jede Familie. Doch „ganz normal“ kann sehr unterschiedlich sein, denn für Normal gibt es keine feste Definition. Mari ist so ein ganz normales Kind und gleichzeitig ist sie etwas Besonderes. Davon erzählen ihre Eltern im vorliegenden Bilderbuch „Ich bin Mari“.

    Weiterlesen

  • Ich werde mal...

    von Alla Hutnichenko, Julia Kolomoets

    Was möchte man später einmal werden?
    Diese Frage wird Kindern schon im Kindergartenalter gestellt und oft haben sie auch schon ganz klare Antworten darauf. Ihre Berufswünsche sind bunt,  und manchmal auch verrückt. Und alle haben eines gemeinsam: Sie sollen aufregend sein. In Juris Familie gibt es in der Tat eine Menge aufregender und ungewöhnlicher Berufe, von denen uns der Junge im vorliegenden Sach-Bilderbuch erzählt.

    Weiterlesen

  • Dog Man - Sturm und Drang

    von Dav Pilkey

    Es gibt Phasen im Leben eines jeden Menschen, auf die man im Nachhinein eher skeptisch zurückblickt. Diese existieren aber offenbar nicht nur für reale und erdachte Charaktere, sondern auch für Comicreihen, denn der zehnte Band der Reihe „Dog Man“ trägt den Titel „Sturm und Drang“. Was können die jungen (und die nicht so jungen) Lesenden von diesem Werk erwarten?

    Weiterlesen

  • The Inheritance Games
  • Otis & Otilie
  • Ich bin Mari
  • Ich werde mal...
  • Dog Man - Sturm und Drang

 

  • Die schönsten Bücher für die Weihnachtszeit
  • Wir feiern Österreich
  • Schauriger Lesespaß für Halloween
  • Die schönsten Bücher für die Weihnachtszeit

    Schon lange stehen in den Regalen der Supermärkte Lebkuchen, Schokoladenweihnachtsmänner und andere weihnachtliche Naschereien. Die Weihnachtsdekoration in den Schaufenstern nimmt immer mehr zu und es dauert nicht mehr lange, da öffnen die ersten Weihnachtsmärkte ihre Pforten. Ja, die Weihnachtszeit steht kurz bevor und wir suchen jetzt vermehrt nach Büchern, die wir unseren Kindern vorlesen können.
    Wie jedes Jahr haben wir uns unter den aktuellen Neuerscheinungen umgesehen und ei...

    weiterlesen

  • Wir feiern Österreich

    Der 26. Oktober ist in Österreich nicht irgendein Feiertag, es handelt sich um den österreichischen Nationalfeiertag. An ihm werden sowohl die Unabhängigkeit als auch die immerwährende Neutralität Österreichs gefeiert. Seit 1965 wird er jährlich begangen. Während am Heldenplatz in Wien traditionell die Leistungsschau des Bundesheeres und die Angelobung neuer Rekruten der feierliche Schwerpunkt sind, haben wir uns einmal umgesehen, welche Kinderbücher die Heimat Österreich vorstelle...

    weiterlesen

  • Schauriger Lesespaß für Halloween

    Egal ob man Halloween mag oder nicht: Gruselgeschichten lieben wir alle und irgendwie passen sie doch wunderbar zur trüben Herbstzeit. Denn wenn Nebelschwaden das Land einhüllen, wenn die blattlosen Äste und Zweige drohend ihre knorrigen Arme in die Luft heben, dann ist die Stimmung perfekt für den einen oder anderen Grusel.

    ...

    weiterlesen

  • Die schönsten Bücher für die Weihnachtszeit
  • Wir feiern Österreich
  • Schauriger Lesespaß für Halloween
  • Ute Krause im Gespräch
  • Lina Frisch spricht über ihr Debüt
  • Daniela Kulot im Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse
  • Ute Krause im Gespräch

    Vor fünf Jahren griffen wir zum Telefonhörer und wählten eine Berliner Nummer. Am anderen Ende der Leitung saß Ute Krause, die uns damals von ihrem Jugendroman „Im Labyrinth der Lügen“ erzählte. Im Herbst 2022 lernten wir uns dann auch auf der Frankfurter Buchmesse persönlich kennen. Natürlich haben wir bei dieser Gelegenheit gleich noch ein paar Fragen gestellt.

    ...

    weiterlesen

  • Lina Frisch spricht über ihr Debüt

    Gefühle spielen für das menschliche Leben eine große Rolle. Auch in der Reihe „Falling Skye“ von Lina Frisch sind Gefühle wichtig, denn sie sind zumindest offiziell unerwünscht. Die Romanreihe handelt von einer Gesellschaft, in der sich „Rationale“ für Spitzenämter qualifizieren können, während „Emotionale“ die Rolle der Hilfskräfte einnehmen. Zwischen diesen beiden Welten bewegt sich Skye, die sich als Spielball eines unbarmherzigen Systems wiederfindet.

    ...

    weiterlesen

  • Daniela Kulot im Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse

    Seit über 20 Jahren illustriert Daniela Kulot Kinderbücher und begeistert ihr kleines Publikum mit witzigen Reimen und Zeichnungen. In diesen einfachen Versen, in den humorvollen Bildern verstecken sich nicht selten große Themen. Die Illustratorin aus dem oberbayrischen Schongau hat seit frühester Kindheit auf allem, was ihr in die Hände kam, gemalt. Wir haben Daniela Kulot auf der Frankfurter Buchmesse getroffen und ihr ein paar Fragen zu ihrer Arbeit gestellt.

    ...

    weiterlesen

  • Ute Krause im Gespräch
  • Lina Frisch spricht über ihr Debüt
  • Daniela Kulot im Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse