Neu im Bücherkarussell

  • Der Waldbuchclub in der Schule

    von Annie Silvestro, Tatjana Mai-Wyss

    Vor einiger Zeit entdeckte ein kleiner Hase eine Bibliothek und kurze Zeit darauf gründete er mit seinen Freunden den Waldbuchclub. Seither treffen sie sich regelmäßig zum Lesen, doch nun wartet ein neues Abenteuer auf die tierischen Freunde.

    Weiterlesen

  • Das geheimnisvolle Internat der besonderen Talente

    von Ali Standish, Jürgen von Bülow

    Arthur Conan Doyle schuf mit Sherlock Holmes eine Figur, in der seinerzeit viele Menschen eine reale Person sahen und an Doyle entsprechende Briefe verfassten. Was also, wenn es den Meisterdetektiv tatsächlich gegeben hätte und Doyle sein Schüler war? Was, wenn er zusammen mit Irene Adler oder James Moriarty die Schulbank gedrückt hätte? Ali Standish griff diesen Gedanken auf und brachte sie mit der Kinderbuchreihe „Baskerville Hall“ zu Papier.

    Weiterlesen

  • Ungalli

    von Lena Raubaum, Tobias Krejtschi

    Afrikanische Geschichten stecken voller Botschaften über Weisheit und Kraft. Auch nehmen Tiere in vielen Erzählungen eine zentrale Rolle ein. Beliebte Motive, die Autorinnen und Autoren immer wieder gerne aufgreifen und neu erzählen. So auch bei Lena Raubaum und der Geschichte von Ungalli.

    Weiterlesen

  • Der Tutomat

    von Bjørn F. Rørvik, Claudia Weikert

    Erinnert ihr euch noch an die frechen Freunde Ferkel und Fuchs? Die sich mit einer ausgefuxten Idee Limonade und Schokolade erschlichen haben? Die beiden sind zurück - und natürlich haben sie auch jetzt nur Naschereien im Kopf. Mit welcher Idee sie dieses mal versuchen, an die süßen Leckereinen zu kommen, verrät das neue Abenteuer.

    Weiterlesen

  • Die Traumgänger: Aufbruch nach Deseo

    von Markus Heitz

    So manchen ist es selbst schon einmal passiert. Wenn man weiß, dass man träumt, kann man den eigenen Traum bis zu einem gewissen Grad selbst beeinflussen. Seine eigenen Träume aber bis ins Detail selbst zu planen und zu gestalten ist etwas, das nicht jeder kann. Finn aus „Die Traumgänger – Aufbruch nach Deseo“ von Markus Heitz jedoch schon. Dabei ist das nur seine Eintrittskarte in ein viel größeres Abenteuer.

    Weiterlesen

  • Der Waldbuchclub in der Schule
  • Das geheimnisvolle Internat der besonderen Talente
  • Ungalli
  • Der Tutomat
  • Die Traumgänger: Aufbruch nach Deseo

 

  • Ferienzeit - Lesezeit
  • Die besten Bücher für den Sommer
  • Lieblingsbücher aus dem CalmeMara Verlag
  • Ferienzeit - Lesezeit

    Die Sommerferien rücken näher. Urlaubspläne werden geschmiedet und auch wenn es um Sommerlektüre geht, sind viele auf der Suche nach geeignetem Lesefutter. Vor allem für Erstleser wollen sich Eltern über die lange, schulfreie Zeit das eine oder andere Buch zulegen, damit die Kinder auch in den Ferien ihre Lesekompetenz trainieren. Dabei sollen Spaß und Lesefreude im Vordergrund stehen. Wir stellen unseren Lesenden einige Bücher vor, mit denen die Ferienzeit garantiert spannend und fe...

    weiterlesen

  • Die besten Bücher für den Sommer

    Die Außentemperaturen haben sommerliche Grad erreicht. Die Badeseen und Eis-Cafés locken zahlreiche Besucher an. Leseratten breiten ihre Decken in schattigen Plätzchen aus oder hängen ihre Hängematten zwischen zwei Bäume. Denn eines darf auch jetzt nicht fehlen: Ein gutes Buch zum Schmökern, darin Versinken, Lachen und Träumen. Vor allem aber müssen diese Bücher sommerlich sein, von Urlaubsstimmung, Sommerfreuden und natürlich Abenteuern erzählen. Nicht nur wir Großen sind auf d...

    weiterlesen

  • Lieblingsbücher aus dem CalmeMara Verlag

    Hinter jedem Unternehmen steht eine Gründungsgeschichte. Manchmal ist diese unscheinbar und beruht lediglich auf dem Wunsch nach Wirtschaftlichkeit. Manchmal steckt aber eine besondere Geschichte dahinter. So auch beim CalmeMara Verlag, dessen Inspiration zur Gründung auf einen Gnadenhof zurückgeht.

    ...

    weiterlesen

  • Ferienzeit - Lesezeit
  • Die besten Bücher für den Sommer
  • Lieblingsbücher aus dem CalmeMara Verlag
  • Daniel Bleckmann im Interview auf der Frankfurter Buchmesse
  • Petra Steckelmann über Demenz und ihr sehr persönliches Kinderbuch
  • Ute Krause im Gespräch
  • Daniel Bleckmann im Interview auf der Frankfurter Buchmesse

    Anfang 2023 erschien der Auftakt zu einer neuen Kinderbuchreihe von Daniel Bleckmann: „Die KoboldKroniken: Sie sind unter uns“. Hier passte einfach alles zusammen, Story, Aufmachung, Stil und natürlich der Zeitpunkt. Im September erschien der zweite Band, zudem wird die Reihe von weiteren Büchern und Produkten begleitet. Auf der Frankfurter Buchmesse ergab sich für uns die Gelegenheit, mit Daniel Bleckmann ins Gespräch zu kommen.

    ...

    weiterlesen

  • Petra Steckelmann über Demenz und ihr sehr persönliches Kinderbuch

    Wie gehen Kinder mit dem Thema Alzheimer um? Wie begegnet man ihnen, wenn ein Familienmitglied von dieser Erkrankung betroffen ist? Kinderbuchautorin Petra Steckelmann, die selbst jahrelang in einem Seniorenheim gearbeitet hat, stellt uns in ihrem einfühlsamen aber auch fröhlichen Kinderbuch einen Jungen vor, dessen Opa an Demenz erkrankt ist. In einem Interview erzählte sie uns noch mehr über das Thema, über den Umgang mit Kindern und auch mit erkrankten Familienangehörigen. ...

    weiterlesen

  • Ute Krause im Gespräch

    Vor fünf Jahren griffen wir zum Telefonhörer und wählten eine Berliner Nummer. Am anderen Ende der Leitung saß Ute Krause, die uns damals von ihrem Jugendroman „Im Labyrinth der Lügen“ erzählte. Im Herbst 2022 lernten wir uns dann auch auf der Frankfurter Buchmesse persönlich kennen. Natürlich haben wir bei dieser Gelegenheit gleich noch ein paar Fragen gestellt.

    ...

    weiterlesen

  • Daniel Bleckmann im Interview auf der Frankfurter Buchmesse
  • Petra Steckelmann über Demenz und ihr sehr persönliches Kinderbuch
  • Ute Krause im Gespräch