Ashturia - Der Prinz und die Tarenqua

von Naomi Huber
Rezension von Phillip Cernohuby | 02. November 2022

Ashturia - Der Prinz und die Tarenqua

In dem Buch geht es um Prinz Liam, der von seinen Eltern, die die Herrscher von Fascor sind, in ein anderes Land namens Ashturia geschickt wird. Eigentlich denkt er, dass er dort nur hingeschickt wurde, um zu heiraten. Doch dann stellt sich heraus, dass in Fascor eine Rebellion herrscht, die die Monarchie stürzen will. Doch diese Rebellion will sich eigentlich auch nur das Land unter den Nagel reißen. Also flieht er mit seinem Kartografen und ein paar Rittern nach Ashturia. Dort wird Liam von der Herrscherin von Ashturia, Königin Trina, die eine Tarenqua ist, aufgenommen. Trina und Liam lernen sich immer besser kennen. Aber irgendwann beschließt Liam seine Eltern zu retten. Natürlich geht er nicht allein, denn Trina und ein Drachenmädchen namens Fecyre kommen mit ihm. Also begeben sie sich auf ein gefährliches Abenteuer und wenn ihr Wissen wollt, ob sich Trina und Liam näherkommen oder sie alle überleben, dann müsst ihr das Buch lesen.

Mir hat Ashturia sehr gut gefallen. Es war sogar so gut, dass es mich wieder angespornt hat, Bücher zu lesen. Es war sehr spannend, manchmal traurig, aber sehr romantisch, aber für alle die gelangweilt sind von so typischen Prinzessinnen Geschichten, wo die Prinzessinnen immer gerettet werden müssen: Es ist eigentlich andersrum. Ich fand alle Charaktere sehr toll, aber einer gefiel mir am besten und das war das Drachenmädchen Fecyre. Sie ist lustig kann die Gedanken der Menschen lesen und sie kann sich sogar stumm mit ihnen unterhalten.

Der Rezensent:

Der Rezensent:

Hallo, ich bin Phillip! Geboren 2010, lese gerne und wenn mir ein Buch richtig gut gefällt, dann schreibe ich auch ein paar Zeilen darüber. Was ich gerne lese? Am liebsten Fantasyromane, aber eigentlich alles, was spannend, unterhaltsam, lustig und cool ist.

Foto: Michael Seirer Photography

Details

  • Autor/-in:
  • Band:
    1
  • Genre:
  • Erschienen:
    09/2021
  • Umfang:
    304 Seiten
  • Typ:
    Taschenbuch
  • Altersempfehlung:
    16 Jahre
  • ISBN 13:
    9783754334652
  • Preis:
    10,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gewalt:
  • Gefühl:

Könnte Ihnen auch gefallen: